AKTUELLES

Urs Spörri erzählt ...


Seit er im vergangenen Jahr das Filmfestival Simmern im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz kuratiert hat, fällt im Kontext Hunsrück / Heimat / Reitz immer wieder der Name Urs Spörri, nun als Festivalleiter der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele und Mitinitiator des Autokinos Simmern. Ich hatte heute das große Vergnügen, mit Urs Spörri sprechen zu können. Im heimat123.de-Interview erzählt er über seine "Schicksalsgemeinschaft" mit Edgar Reitz, die dritte Reihe im VHS-Regal seines Vaters, seine zum Beruf gewordene Leidenschaft für das Kino, sein Interesse andere Menschen für Filme zu begeistern, seinen Lehrer Prof. Thomas Koebner, das entstehende Edgar-Reitz-Filmhaus am Fruchtmarkt in Simmern und worauf sich die Liebhaber der Filme von Edgar Reitz bei den HEIMAT EUROPA Filmfestspielen besonders freuen dürfen.

Das Interview mit Urs Spörri können Sie in voller Länge (knapp 18 min) hier anhören (mp3-Datei, ca. 12 MB).

Wenn Sie das Interview, angereichert um einige weiterführende Links, lieber gerne lesen möchten, klicken Sie hier.


Die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele finden vom 9. Augsut bis 6. September statt. Dabei wird es auch eine Hommage an Edgar Reitz und seine Filme geben. Zu sehen sein werden der neue Dokumentarfilm "800 mal einsam" (im Beisein der Regisseurin Anna Hepp), "Der Schneider von Ulm" (anlässlich des 250. Geburtstages von Albrecht Ludwig Berblinger am 24.6.2020), "Geschichten aus den Hunsrückdörfern" in einer digital restaurierten Fassung und die Dokumentation "Making of HEIMAT" über die Dreharbeiten von "Die andere Heimat".

 

Liebe Freunde und Freundinnen des Werkes von Edgar Reitz,
wir durchleben gerade eine Zeit, wie sie wohl kaum einer von uns in seinem bisherigen Leben erfahren hat.
Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie gesund bleiben, und der Situation ebenso mit der notwendigen Ernsthaftigkeit wie Gelassenheit begegnen können.
Herzliche Grüße, Ihr Thomas Hönemann

Sollten Sie die Zeit mit der Thematik HEIMAT / Edgar Reitz nutzen wollen: bei Zweitausendeins.de gibt es derzeit die DVD Edition "Edgar Reitz: Das Frühwerk" und die Neuasusgabe HEIMAT - digital remastered jeweils zum Schnäppchenpreis von 29.99 €.

 

 

"HEIMAT übersetzt die große deutsche Geschichte in eine Dimension, in der sie der Größe entkleidet wird, nämlich die der kleinen Leute, die ihr Leben in Würde auch ohne Größe führen. Reitz lenkt seinen Film durch den Wärmestrom der Geschichte: ein seltener Glücksfall!"
Karsten Witte: "Von der Größe der kleinen Leute", in: Die Zeit Nr. 38, 14.09.1984, S. 49

"Würde ein Lebewesen von einem fernen Planeten uns die Frage stellen, welche Filme man sehen müsste, um Auskunft zu bekommen über Deutschland im 20. Jahrhundert, so würde der Heimat-Zyklus von Edgar Reitz wohl zu den wichtigsten Empfehlungen gehören."
H. G. Pflaum: "Bocksgesang um die Loreley", in: Süddeutsche Zeitung, 21.09.2004


         


"Die wichtigen Filmthemen, das sind nicht die Themen die man sucht, es sind auch nicht die Themen die man sich aus den Fingern saugt, es ist das Leben, das man selbst lebt."
Edgar Reitz in einem Interview des BR nach der Welturaufführung von HEIMAT beim Filmfest München, 30.06.1984

"Auf heimat123.de ist Verlass."
Edgar Reitz, Simmern, 29.10.2006

"Immer mehr Filme werden im Internet mit Fakten angereichert. Ist dies für Sie von Interesse?
E. R.: Das ist ganz wunderbar. Ein Informationswissen rund um das Produkt ist immer gut. Je mehr Leute über einen Film und dessen Hintergründe erfahren, umso besser. Dann können sie in das Verständnis der Dinge tiefer einsteigen. Das finde ich sehr positiv."

Edgar Reitz in einem Interview von Stefanie Ernst, veröffentlicht in: Deutscher Kulturrat (Hrsg.):  Der WDR als Kulturakteur. Anspruch, Erwartung, Wirklichkeit, Berlin 2009, S. 411, online unter www.kulturrat.de/wdr.pdf

 

Navigation: Auf der linken Seite finden Sie die Navigationsleiste, die einen Überblick über alle Hauptseiten gibt und dorthin verlinkt. Oder klicken Sie auf eines der Plakate oben, um direkt zur Seite über den jeweiligen Film zu gelangen. Über das HEIMAT-Logo oben links gelangen Sie stets zurück auf diese Seite. Informationen zum Hintergrund dieser Seiten finden Sie unter "über heimat123.de".