HEIMAT-FRAGMENTE - Die Frauen

Mit HEIMAT-Fragmente schuf Edgar Reitz 2005-2006 einen Epilog zur HEIMAT-Trilogie. Es handelt sich um eine durch die Figur Lulu verknüpfte Kollage etwa 90 unverwendeter Szenen (Fragmente) aus allen drei Teilen der Trilogie.

Informationen über HEIMAT-Fragmente:

Konzeption und Inhalte
88 Fragmente im einzelnen
Bilder [externer Link auf outnow.ch]
Bericht von der Deutschlandpremiere in Mainz und der Hunsrückpremiere in Simmern
Pressereaktionen