Drehorte von DIE ZWEITE HEIMAT - Chronik einer Jugend

Die Bilder und Ortsangaben der folgenden Drehorte wurden mit freundlicher Unterstützung von Heiko Hickmann und Alexander Kuch zusammengetragen.

Motiv Drehort für größere Ansicht (30-60 KB) bitte einmal auf das Bild klicken
Fuchsbau - Villa Cerphal "Haus Zerboni" in München Gauting, Waldpromenade 21, dient heute als Seminarort der "Internationale Film Fernseh und Musik Akademie IFFMA"
Musikhochschule Hochschule für Musik und Theater München
Arcisstraße 12, D-80333 München
(U2, Haltestelle "Königsplatz"; Tram 27, Haltestelle "Karolinenplatz")
Verlag Cerphal Praterinsel in der Isar (Nähe Maximilianstr./-brücke)
Ansgars Wohnung Gabelsbergerstr. 49
Fachhochschule der Jungfilmer Kochstr. 6
Robs Elternhaus, Seeufer, Bootssteg, Kapelle mit Statue des Hl. Alban von Mainz St. Alban bei Dießen (OT Lachen) am Ammersee; Wallfahrtskriche St. Alban und "Haus Benedikt" auf dem Gelände des Klosters der Benediktinerinnen. Auf der anderen Seite des Sees sind die Andechser Höhen mit der Wallfahrtskirche Kloster Andechs zu erkennen.
Bootshaus, in dem Rob den Probelauf für VariaVision durchführt Bootshäuser an der Strandpromenade in Dießen am Ammersee
Neue Pinakothek
Pinakothek der Moderne
Alte Pinakothek
Glyptothek
im "Kunstareal München", Barer Str.
www.pinakothek.de
Königsplatz