Teambild HEIMAT

Das folgende Teambild wurde zum Abschluss der Dreharbeiten von HEIMAT einen Tag vor Edgar Reitz's 50sten Geburtstag, am 31. Oktober 1982, auf dem Woppenrother Dorfplatz (Hauptstraße/Bergstraße) aufgenommen (vgl. zu diesem letzten Drehtag auch den Bericht von Eva Maria Schneider). Im Hintergrund sind das Schirmerhaus (heute leider eine unansehnliche Ruine) und weiter bergan Bestandteile der Kirmes zu entdecken, die die Kulisse zum letzten Dreh ("Das Fest der Lebenden und der Toten") bildeten.

Auf dem Bild erkennen Sie Edgar Reitz mit Robert Busch (mit Megaphon) und Regieassistentin Petra Kiener rechts hinten unter dem Regenschirm, unten in der Mitte sitzend Bildgestalter Gernot Roll. Links in der hinteren Reihe der leider kürzlich verstorbene Ausstatter Franz Bauer (3. v. l.) und sein fleißiger Helfer Helmut Gistke (2. v. l.). In der vorletzten Reihe in der Mitte (dunkle Haare) Christian Reitz. In den mittleren Reihen finden Sie eine Vielzahl der Schauspieler, die an Heimat mitgewirkt haben (die Gelegenheit war günstig, beim "Fest der Lebenden und der Toten" standen fast alle wichtigen Rollen noch einmal auf dem Drehplan). Wenn gewünscht, können wir gemeinsam eine Auflistung aller abgebildeten Personen erstellen, mailen Sie mir!

Das Bild wird mit freundlicher Genehmigung von Edgar Reitz hier veröffentlicht. Sie können es für den rein privaten Gebrauch gern herunterladen (Rechtsclick auf das Bild, Grafik speichern unter ...), jegliche anderweitige Veröffentlichung, insbesondere kommerzielle Verwendung ist jedoch nicht gestattet.