Impressionen von der Open-Air-Aufführung von Die andere Heimat in Morbach, 18./19. Juli 2014

Fotos von Günter Endres.

Für eine größere Ansicht clicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Die Biergasse in Morbach kurz vor Beginn der Aufführung Morbachs Bürgermeister Dr. Andreas Hackethal, Edgar Reitz, Salome Kammer, Landrat Gregor Eibes und Ralf Becker von der Gemeinde Morbach, der die Veranstaltung organisert hat. Edgar Reitz und Salome Kammer vor dem Eingang des Cafe HEIMAT Rüdiger Krise (der Schmied und Vater der Familie Simon in DaH) und Edgar Reitz
Autogrammstunde - Heribert Dämgen, Besitzer des "Simon-Hauses" in Gehlweiler, und Edgar Reitz Jörg Altmeyer, Antonia Bill (Jettchen) und Rüdiger Krise Salome Kammer, Edgar Reitz und Dr. Andreas Hacketal bei der Vorstellung des neu gegründeten Freundeskreises der Edgar Reitz Filmstiftung Edgar Reitz und Salome Kammer mit Landrat Gregor Eibes
Rüdiger Krise, Salome Kammer und Edgar Reitz im Gespräch mit einem Besucher während der Aufführung des Films Darsteller auf der Bühne: Edgar Reitz mit Antonia Bill (Jettchen), Reinhard Paulus (Unkel), Rüdiger Krise (Schmied) und Andreas Külzer (Dorfpfarrer) Günter Endres im Gespräch mit Salome Kammer, Edgar Reitz und Morbachs Bürgermeister Dr. Andreas Hackethal